Letztes Feedback

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Buffet beim Asiaten...

...so, meine Eltern haben mich grade zum Mittagessen eingeladen...

Ich mag das Asia-Restaurant echt gerne, die haben ne große Auswahl und man kann sich aus frischen Zutaten sein eigenes Wok-Gericht zubereiten lassen.

Aber Buffet... BUFFET! Man, sowas ist für mich immer noch sehr sehr schwierig...

Puuuh, also ich hatte noch nie nen FA im Restaurant oder so (viel zu peinlich), aber wenn ich dann wieder zu Hause war und resümiert habe, wie viele Kalorien das wohl alles gehabt haben wird... Dann war's meist aus mit den guten Vorsätzen...

Ohje. Und dabei hab ich heute morgen schon ne brenzlige Situation "heile" überstanden, da ich vorhabe, dieses Wochenende endlich mal wieder "kotzfrei" zu bleiben (die Wochenenden sind immer schlimm für mich)...

Man man man.

Okay. Ruhig durchatmen und es angehen.

Ich werde das Essen genießen.

Ich werde aufhören, wenn ich satt bin.

Ich muss nicht von allem probieren: Es wird auch ein nächstes Mal geben (dort sowieso; meine Eltern sind fast schon Stammgäste...).

Da es auch ein nächstes Mal geben wird, muss ich nicht von irgendwas besonders viel essen: Ich weiß, wie das meiste schmeckt, nächstes Mal kann ich es auch wieder essen.

Puh.

Ich pack das.

Ja, ich pack das.

 

 

Heute abend werd ich dann wohl wieder mal ein wenig ausgehen. Eine gute Bekannte hat mich gefragt und mit ihr war ich abends noch gar nicht weg. Außerdem will ich mal wieder neue Leute kennen lernen

19.2.11 09:47

Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Wolfsauge/farbenleere / Website (19.2.11 13:00)
hey,du schaffst das
genau,hör auf,wenn du satt bist und seit auch mutig,was stehen zu lassen,wenn du satt bist

wie du sagst,kann man das auch wiederholen!

und schön,dass du abends weg gehst
ein bisschen abschalten tut immer gut.

lg und viel spaß


isa / Website (19.2.11 13:13)
ja, du packst das!

finde es super, wie du das essen angehst und es genießen willst!

na ja, ein kleiner kampf ist das schon mit meinem darm, er war ja so gut wie tot...
klar nehm ich noch sehr viel rücksicht, aber ich muss feste nahrung zu mir nehmen, damit er wieder in den gang kommt...

flüssignahrung habe ich noch keine passende gefunden, fresubin und co setzt meist eine einigermaßen funktionierende verdauung vorraus...

aber kakao und co ist auch super!

Liebe grüße und einen schönen abend wünsch ich dir,
isa

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen